IT Projektleiter

IT Projektleiter

 

Projektleiter IT, Projektmanager, Berater, Ingenieur, Digitalisierung, Industrie 4.0, Automatisierung, BIM, CAD, Konfiguratoren, Web, App.

In IT und Ingenieurwesen verfüge ich über mehr als 30 Jahre Erfahrung, davon über 20 Jahre Selbstständigkeit, in den Bereichen Digitalisierung, Automatisierung, Softwareentwicklung, CAD, Web, App, Desktop.
Innovation ist mir ein ständiges Anliegen, daher bin ich häufig in Projekte involviert bei denen die Trends wie Digitalisierung, BIM, Industrie 4.0, KI, Big Data, IoT oder Blockchain gefragt sind.

Bereits während meines Studiums zum Dipl.-Ing. Maschinenbau habe ich mich mit der Programmierung von IT-Systemen beschäftigt.

Als Ingenieur kann ich komplexe technische Sachverhalte schnell verstehen und einfach weitervermitteln.

Ich sehe meine Aufgabe auch als Moderator zwischen Management und IT.

 

  • Expertise
  • Verfügbarkeit / Orte
  • BIM
  • Aufbau Abteilung Digital
  • Digitalisierung Grobkonzept (Projektbeispiel)
  • Referenzen 

 

 

 

Expertise

IT Projektleiter Uwe Kleen

  • Consultant Digitalisierung
  • Consultant Geschäftsführungen/Management
  • IT Consultant
  • Digital Manager
  • Digital Consultant
  • Digital Officer
  • Digital Planning Manager
  • Digital Transformation Manager
  • Leitung Projekt-Teams
  • Marktsondierung BIM
  • Multiplikator Wissen CAD/BIM
  • Content Schulungen BIM
  • Beratung Softwareentwicklung
  • Beratung Produkt-Konfiguratoren
  • Beratung CAD-Systeme
  • Beratung Implementierung CAD/Web/App
  • Beratung komplexer technischer Workflows
  • Business Incubator
  • Projektleitung BIM-Implementierung
  • Koordination von Dienstleister
  • Koordination Software-Anbieter
  • Koordination Produkt-Konfiguratoren
  • Erarbeitung kompletter Workflows
  • Erstellung von Grobkonzepten und Feinkonzepten
  • Erstellung von Lastenheften und Pflichtenheften
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • Projekt-Controlling
  • Service Level (SLA) und Vertragsmanagement
  • Auftragsverwaltung
  • Aufgabenverwaltung
  • Koordination von Dienstleistern
  • Projektberichte Geschäftsführungen/Management
  • Kontakt Universitäten
  • Normierung/Standards
  • Verbandstätigkeit VDI
  • Verbandstätigkeit buildingSMART

 


Verfügbarkeit / Orte



Zur Verfügbarkeit fragen Sie bitte einfach an, es lässt sich sicher etwas erreichen.

 

Interim IT-Projektleiter Deutschland

Wir arbeiten für unsere Kunden vorwiegend im Bereich Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Da wir auch für Unternehmen arbeiten, die weltweit tätig sind, sind wir hier entsprechend flexibel.


Interim IT-Projektleiter Österreich

Gerne arbeiten wir auch für Kunden aus Österreich. Hier haben wir langjährige Erfahrungen mit unseren Kunden speziell in CAD-Projekten sammeln können


Interim IT-Projektleiter Schweiz

Seit Jahren verfügen wir über erfolgreiche Geschäftsbeziehungen speziell mit Kunden aus der Schweiz.
Die Schweiz entwickelt sich nach meiner Meinung ähnlich schnell in der Digitalisierung, wie die bisherigen Vorreiter aus dem skandinavischen Raum. Gerade weil der Markt hier überschaubarer ist, lassen sich Projekte im Bereich CAD, BIM, Web und App optimal auf die Marktstrukturen ausrichten.

 


Digitalisierung


In zahlreichen Projekten konnte ich mein Wissen im Bereich der Digitalisierung erweitern. Gerade auch bei dem Einsatz in Verbindung mit CAD, Web und App.
Durch die Digitalisierung erfolgt eine zunehmende Verknüpfung der einzelnen Teilbereiche.
Eine Synchronisierung der Datenhaltung ist hier ein zentrales Element.
Vor allem durch IoT und Big Data werden oft höhere Ansprüche an Business-Units und bereits bestehende Systeme gerichtet, da diese dann mit ihren Daten über entsprechende Datenlayer korrespondieren müssen. So werde ich hier oftmals durch das Projektmanagement zu Rate gezogen. Im Team entwickeln wir dann eine gemeinsame Vorstellung von System-Architekturen und Software-Architekturen, um effiziente Datenhaltung überhaupt erst zu ermöglichen.

 


BIM


Da ich seit Jahren als CAD-Experten unsere Kunden aus dem produzierenden Gewerbe und der Industrie berate, wurde mir frühzeitig die sehr wichtige Frage gestellt:

Wie mache ich aus einem realen Produkt ein digitales Produkt?

Bestehende interne Abteilungen, wie Konstruktion oder Forschung und Entwicklung, die dann CAD-Daten zur Verfügung stellen können, benötigen dann meine Unterstützung als Berater oder Interims Projektleiter bei der richtigen Digitalisierung von realen Produkten. Denn die vorliegenden Daten sind dann zwar für die Produktion optimal, benötigen jedoch zusätzlich die so wichtigen Zusatzdaten, Attribute und BIM-Strukturen, um die Vernetzung mit der BIM-Welt überhaupt erst zu ermöglichen.

Der digitale Zwilling eines realen Produktes ist dann die logische Konsequenz.

Hier beraten wir unsere Kunden bei der Überführung von realen Produkten zu digitalen Produkten.

 


Aufbau Abteilung Digital


Sie möchten das Thema Digitalisierung in Ihrem Unternehmen zu beschleunigen?

Sie möchten eine eigene Abteilung Digitalisierung aufbauen?
Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter befähigt werden, das Thema Digitalisierung im Anschluss weiter betreiben zu können?

Unterstützung Ihrer Mitarbeiter

Oder Sie benötigen einfach umfassende Unterstützung für Ihre Mitarbeiter. So können wir ein grundsätzliches Knowhow z.B. für BIM zu schaffen und die Mitarbeiter dazu in die Lage versetzen, das Thema im Anschluss weiter treiben zu können.

Gerne stehen wir hierfür initial zur Verfügung und betreuen Sie solange es erforderlich ist.

Referenzen

Projekt: BIM-Implementierung/Aufbau Digitalisierung/BIM
Zeitraum: 08/2017 – heute
Branche: Großindustrie Elektro
Position: Berater, Projektleiter
Ziel: Interim Projektleitung. BIM-Implementierung. Aufbau einer Abteilung Digitalisierung/BIM. Hierbei Leitung von Projekt-Teams, Content BIM-Schulungen, Multiplikator Wissen CAD/BIM.
Erstellung von Konzepten und Lasten-/Pflichtenheften. Marktsondierung BIM. Kontakt Universitäten. Verbandstätigkeiten VDI und buildingSMART.

Projekt: Aufbau Abteilung digitale Bereiche
Zeitraum: 08/2014 – 12/2016
Branche: Großindustrie Elektro
Position: Berater, Projektleiter
Ziel: Interim Projektleitung. Digitalisierung. Aufbau einer Abteilung für digitale Bereiche. Hierbei Leitung von Projekt-Teams, Coaching, Multiplikator Wissen Digitalisierung, Leitung Produkt-Konfiguratoren. Erstellung von Konzepten und Lasten-/Pflichtenheften. Marktsondierung Digitalisierung.

 


Digitalisierung Grobkonzept (Projektbeispiel)


Gerne stellen wir hier ein Beispiel-Projekt vor, welches wir bei unserem Kunden durchgeführt haben.

 

Projekt-Ziel:

Den Absatz der derzeitigen Produkte zu sichern und in den Teilmärkten der Digitalisierung auszubauen.

Um eine einfache Planung für den Anwender zu ermöglichen, sind Produkt-Konfiguratoren ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Eigene Software-Entwicklungen sind daher auf Machbarkeit zu untersuchen.

Eine Integration Produktdaten und Anschlusslogiken in CAD-Programme bietet dabei große Chancen.
Die Vereinfachung der Planung, Platzierung, Dokumentation und Abwicklung von Produkten & Systemen in der Software-Umgebung der Fachleute bietet die Möglichkeit einen hohen Kundennutzen, Zusatzleistungen sowie Konkurrenz-Vorteile zu generieren.

Der Kunde möchte in Zukunft für die gesamte Sortimentbreite Software-Unterstützung anbieten. Die Anwendungen sollen wo sinnvoll weiterhin als Einzelanwendung für ein System auf den Webseiten verwendet werden können. In erster Linie müssen die Anwendungen aber in allen führenden CAD-Systemen als «Plug-In» bedienbar sein und durch Verknüpfung und Aufbereitung von Informationen zwischen Produktinformationen, Gebäudeplan, CAD-System, Projekt-/Materialabwicklung dem Nutzer einen Zusatznutzen generieren.
Ein Webportal mit dem Benutzerprofil, Projektverwaltung und dem Shop-System fungiert dabei als Cloud. Dort sollen die spezifischen Informationen und Dokumentationen abgelegt werden. Es sind Dokumentationen für Materialisierung, automatische Erstellung eines Raumbuches, Prinzip- und/oder Anschlussschemas oder die komplette technische Dokumentation mit Anleitungen vorstellbar. Diese können wiederum an BIM-Systemen zur Verfügung gestellt werden.


Umsetzung Grobkonzept

Projektmanagement

  • Abstimmungsmeeting
  • Workshop
  • Kick-off

Konzept CAD-Integration BIM


Ist-Analyse

  • Analyse vorhandene Planungstools
  • Betrachtung der vorhandenen Planungstools
  • Überprüfung sonstiger Planungshilfen
  • Bestandsaufnahme Frontend
  • Aufnahme der Infrastruktur/Systeme
  • Fragenkatalog auszutauschen
  • Analyse technisch Backend mit Dienstleitern
  • Workflows in aktuellen Planungshilfen
  • Markt Recherche
  • Was wird wirklich benötigt?
  • Betrachtung Mitbewerber
  • Analyse der unterschiedlichen Anwender
  • Analyse der Anwenderanforderungen

Details zu dem Projekt finden Sie hier: Download

Projekt

  • Machbarkeiten Planungstools
  • Info-Austausch mit System-Anbietern
  • Evaluierung von weiteren CAD-Anbietern
  • Workflow CAD
  • Workflow unterschiedlicher Anwender
  • Workflow in unterschiedlichen Systemen
  • Prüfung von Machbarkeiten
  • Betrachtung PIM
  • Zusätzliche Anforderungen an PIM
  • Zusätzliche Anforderungen ohne PIM
  • Umgang/Aufbau der Logiken, Regeln in verschiedenen CAD-Systemen
  • Umgang/Aufbau vom Datenaustausch
  • Klärung Sprachen/Übersetzungen
  • Umgang Weiterentwicklung/Ablösung Altsysteme
  • Software Technologe Architektur, incl. Plug-In - Ansatz
  • Anbindung EGH
  • Konkretisierung Auftrag und Deliverables
  • Roadmap-Planung mit einzelnen Grobbudget
  • Quickwin ausleiten
  • Pilot-Projekte
  • Next Steps
  • Erstellung Grobkonzept

 


 Referenzen


 

Projekt:   CAD-Plugins für Übersetungs-Tool / Automatierung CAD-Workflow

Zeitraum:  10/2018 – heute

Branche:   Großindustrie Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik

Position:  Berater, Projektleiter

Ziel:       Beratung bei der Umsetzung eines Übersetzungs-Tools im Bereich AutoCAD-Plugin. Zusätzlich ist der CAD-Workflow der Anwender zu optimieren und eine CAD-Automatisierung durchzuführen.

 


 

Projekt:   BIM-Implementierung/Aufbau Digitalisierung/BIM

Zeitraum:  08/2017 – heute

Branche:   Großindustrie Elektro

Position:  Berater, Projektleiter

Ziel:       Interim Projektleitung. BIM-Implementierung. Aufbau einer Abteilung Digitalisierung/BIM. Hierbei Leitung von Projekt-Teams, Content BIM-Schulungen, Multiplikator Wissen CAD/BIM. Erstellung von Konzepten und Lasten-/Pflichtenheften. Marktsondierung BIM. Kontakt Universitäten. Verbandstätigkeiten VDI und buildingSMART.

 


 

Projekt:   CAD-Integration/WEB/App Produktdaten

Zeitraum:  12/2016 – heute

Branche:   Großindustrie

Position:  Berater, Projektleiter

Ziel:      Beratung, Projektleitung und Koordination zwischen den CAD-Anbietern sowie Software-Entwicklungen in den Bereichen CAD-/BIM und Produkt-Konfiguratoren.

 


 

Projekt: Revit-Tool

Zeitraum:  04/2018 – 06/2018

Branche:   TGA-Planung

Position:  Projektleiter

Ziel:      Zur Reduzierung von Arbeitszeiten ist ein Revit-Tool zu implementieren, mit dem der Anwender Bauteil-Familien verwalten kann.

 


 

Projekt: Produktion Optimierung

Zeitraum:  01/2018 – 02/2018

Branche:   Industrie

Position:  Projektleiter

Ziel:      Der Wasser-Verbrauch einer Wasch-und Produktionsanlage ist mithilfe von Impulszählern zu optimieren. Die Werte sind per Web-Tool darzustellen.

 


 

Projekt: Automatische AutoCAD-Dateien

Zeitraum:  06/2015 – 12/2017

Branche:   Industrie

Position:  Projektleiter

Ziel:      Automatische Erstellung von AutoCAD-Zeichnungen für Angebotsunterlagen unter Berücksichtigung der bereits vorliegenden Daten einer Datenbank.

 


 

Projekt:   Workshop/Grobkonzept/Feinkonzept Produkt-Konfiguratoren

Zeitraum:  01/2017 – 03/2017

Branche:   Großindustrie

Position:  Projektleiter

Ziel:     Im Rahmen eines Workshops sind vorhandenen Planungs-Tools zu analysieren. Nach Erstellung eines Grobkonzeptes und eines Feinkonzeptes ist eine optimale Implementierung umzusetzen.

 


 

Projekt:   Aufbau Abteilung digitale Bereiche

Zeitraum:  08/2014 – 12/2016

Branche:   Großindustrie Elektro

Position:  Berater, Projektleiter

Ziel:       Interim Projektleitung. Digitalisierung. Aufbau einer Abteilung für digitale Bereiche. Hierbei Leitung von Projekt-Teams, Coaching, Multiplikator Wissen Digitalisierung, Leitung Produkt-Konfiguratoren. Erstellung von Konzepten und Lasten-/Pflichtenheften. Marktsondierung Digitalisierung.

 


 

Projekt: CAD-Browser für Materiallisten (BOM)

Zeitraum:  12/2015 – 02/2016

Branche:   Automotive

Position:  Projektleiter

Ziel:      Implementierung eines CAD-Browsers, der die Produkt-Struktur der vorhandenen IT-Systeme integriert, um die zugehörigen Materiallisten (BOM) erstellen zu können.

 


 

Projekt: Automatische Bereitstellung CAD-Dateien / Fertigungsunterlagen

Zeitraum:  06/2013 – 12/2015

Branche:   Klimatechnik

Position:  Berater, Projektleiter

Ziel:      Implementierung eines IT-Systems das Angebotsdaten, Auftragsdaten und Fertigungsdaten strukturiert erzeugt und diese u.a. in Form von CAD-Dateien automatisch erzeugt und die zugehörigen Dokumente und Daten in der Produktion bereitstellt.

 


 

Projekt: CAD-Planungs-Tool WEB

Zeitraum:  01/2013 – 05/2013

Branche:   Industrie

Position:  Projektleiter

Ziel:      Es ist ein CAD Planungs-Tool als Web-Tool zu implementieren, welches es ermöglicht die Produkte des Herstellers darzustellen und die zugehörige Materialliste auszugeben.


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kleen-partner.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.